Diese Website verwendet Cookies, um unsere Dienste zu verbessern. Indem Sie diese Seite benutzen, stimmen Sie dem zu. OK
iic_colonia

Wenn Fotografie und Malerei sich begegnen

Datum:

13/11/2008


Wenn Fotografie und Malerei sich begegnen

Ausstellung mit Werken von Lisa Borgiani und Massimo Nidini

Eröffnung: 19.30 Uhr

Ausstellung mit Werken von Lisa Borgiani und Massimo Nidini Einführung: Johannes Bunk, Köln In den visuellen Künsten ist künstlerische Zusammenarbeit höchst selten. Aber wenn sie doch geschieht, ist ihr Resultat eben so faszinierend wie die gemeinsamen Werke der Fotografin Lisa Borgiani und des Malers Massimo Nidini. Lisa Borgiani dokumentiert ihre Reisen durch das Fotografieren aller möglichen interessanten Gegenständen, die sie ansammelt und verknüpft, um ihre Geschichte zu erzählen. Diesen detaillierten Aufnahmen fügt Massimo Nidini durch seine kraftvollen Striche, seine lebendigen Farben und großflächigen Strukturen die Vielfältigkeit hinzu. Die Werke sind folglich eine beharrliche Rückkehr zu der Verbindung zweier traditionell gegensätzlicher Kunstformen – Fotografie und Malerei.

Informationen

Datum: Von Do 13 Nov 2008 bis Mi 7 Jan 2009

Eintritt : frei


483