Diese Website verwendet Cookies, um unsere Dienste zu verbessern. Indem Sie diese Seite benutzen, stimmen Sie dem zu. OK
iic_colonia

Lichtschriften - Fotografien von Bruno Orlandoni und Alma Zoppegni

Datum:

11/12/2017


Lichtschriften - Fotografien von Bruno Orlandoni und Alma Zoppegni

Eröffnung: Montag, 11. Dezember 2017, 19.00 Uhr, in Anwesenheit der Künstler.

Ausstellungsdauer: 11.12.2017 - 10.01.2018

Die unterschiedlichen Vorgehensweisen der beiden Künstler besitzen eine Reihe von Gemeinsamkeiten, aber auch so manche, recht bedeutsame Unterschiedlichkeit. In beiden Fällen ist das Basisinstrument des künstlerischen Konzeptes das Licht: Natürliches Licht im Fall von Alma Zoppegni, künstliches Licht bei Bruno Orlandoni. Mit dem Licht werden durch seine Effekte, Reflexe und seine physischen Gesetzmäßigkeiten der Spiegelung und Brechung ganze, in Transformation befindliche Bilduniversen konstruiert. Das natürliche Licht Zoppegnis ist ständig in Bewegung; das künstliche Orlandonis ist statisch, seine Bewegung entsteht aus der Geste des Fotografen.

Öffnungszeiten: Mo - Fr 9-13 h und 14-17 h

Eintritt frei. Für die Eröffnung am 11. Dezember bitten wir um unverbindliche Voranmeldung unter Tel. (0221) 9405610 oder eMail iiccolonia@esteri.it

 

> diesen Termin zu meinem iCal/Outlook-Kalender hinzufügen <

Informationen

Datum: Von Mo 11 Dez 2017 bis Mi 10 Jan 2018

Eintritt : frei


Ort:

Italienisches Kulturinstitut Köln

1801