Diese Website verwendet Cookies, um unsere Dienste zu verbessern. Indem Sie diese Seite benutzen, stimmen Sie dem zu. OK
iic_colonia

Aristotelica - Ausstellung mit Werken von Umberto Albanese

Datum:

20/06/2017


Aristotelica - Ausstellung mit Werken von Umberto Albanese

Eröffnung: Dienstag, 20. Juni 2017, 19.00 Uhr

Ausstellungsdauer: 20.06. - 18.08.2017

Umberto Albanese, geb. in Casarano, studierte Medizin und spezialisierte sich an der Universität Pavia auf Kardiologie. Bereits in jungen Jahren widmete er sich der Malerei, bevorzugt dem figurativen Genre. Schon die ersten Werke zeigten seine Vorliebe für das Experimentieren mit Farbe und Stoffen. Sowohl die Farbe als auch die Erforschung der Elemente stehen im Mittelpunkt seiner Bilder.

Im Verlauf seiner langen Karriere, während der er in zahlreichen italienischen (vor allem im Palazzo delle Esposizioni in Rom, auf der Artefiera in Bologna und der 54. Biennale in Venedig) und ausländischen Städten (im Palais der UNO in Genf, in Frankreich, den USA, Vereinigten Königreich, Österreich, Schweiz, Mexiko, Südkorea) ausgestellt hat, hat Albanese die Beziehung zwischen seiner Tätigkeit als Wissenschaftler und Künstler stets aufrecht erhalten. Die Ausstellung „Aristotelica“ belegt und offenbart ausführlich diese Beziehung.

Der Kritiker Toti Carpentieri erinnert sich, dass sich die Malerei von Umberto Albanese mit den vier Elementen/Modalitäten Farbe, Handlung, Zeichen und Wort identifiziert, die durch die Materie vereinigt sind und unmittelbar auf die Quintessenz von Aristoteles zurückgehen, der das fünfte Element Äther als harmonische Ergänzung der bereits bestehenden vier einführt.

Dem Künstler wird dieselbe Aufgabe wie dem Wissenschaftler anvertraut, wie das Zitat aus „Physik“ von Aristoteles zeigt: „Und da der Ursachen vier sind, ist es Aufgabe des Physikers, sie alle zu kennen, und auf alle das Warum zurückführend, wird er sie naturwissenschaftlich nachweisen, d.h. den Stoff, die Form, das Bewegende, den Zweck.“

Öffnungszeiten: Mo - Fr 9-13 h und 14-17 h

Eintritt frei. Wir bitten um unverbindliche Voranmeldung unter Tel. (0221) 9405610 oder eMail iiccolonia@esteri.it

 

> diesen Termin zu meinem iCal/Outlook-Kalender hinzufügen <

Informationen

Datum: Von Di 20 Jun 2017 bis Fr 18 Aug 2017

Eintritt : frei


Ort:

Italienisches Kulturinstitut Köln

1748