Diese Website verwendet Cookies, um unsere Dienste zu verbessern. Indem Sie diese Seite benutzen, stimmen Sie dem zu. OK
iic_colonia

Ivan Dalia & Feri Nèmeth Blind Date

Datum:

20/10/2016


Ivan Dalia & Feri Nèmeth Blind Date

20.00 Uhr

Ort: Altes Pfandhaus, Kartäuserwall 20, Köln

Ivan Dalia (Klavier) und Feri Németh (Saxophon)

Ein „Blind Date“ zum Auftakt der Konzerte des Italienischen Kulturfestivals im Alten Pfandhaus: Erstmals spielen IVAN DALIA & FERI NÈMETH zusammen, zwei herausragende, charismatische Musiker, die eine auffallende Gemeinsamkeit haben: beide wurden blind geboren: Ivan Dalia 1985 im süditalienischen Capua, Feri Németh nach der Flucht seiner Eltern aus Ungarn, 1957 in Köln.

Ivan beginnt mit neun Jahren Klavier zu lernen. Durch den ersten Preis beim internationalen Wettbewerb für blinde Musiker in russischen Kursk wird die RAI auf ihn aufmerksam: der Beginn einer anhaltenden Karriere.

Für Feri Németh gibt es von Anfang an nur einen Wunsch: Musiker zu werden, und zwar Saxophonist. Heute musiziert Feri Németh mit vielen Jazzgrößen in der Welt. Wenn seine Zeit es zulässt, spielt er zu Hause in Köln mit dem Menschensinfonieorchester.

Für beide ist das Konzert die seltene Gelegenheit zum musikalischen Austausch auf derselben Ebene. Wer einen der beiden je gesehen hat, weiß, dass dieses Konzert nicht nur tolle Musik, sondern auch bestes Entertainment bieten wird.

Im Rahmen von ITALIANA Kulturbrücke am Rhein - Das italienische Musikfestival in Köln (23.09-23.10.2016).

Eintritt: VVK 18,- Euro zzgl. VVK-Gebühren, AK 22,- Euro. Tickets online bei KölnTicket.

 

> diesen Termin zu meinem iCal/Outlook-Kalender hinzufügen <

 

Informationen

Datum: Do 20 Okt 2016

Öffnungszeiten: Um 20:00

Eintritt : Kostenpflichtig


Ort:

Altes Pfandhaus, Kartäuserwall 20, Köln

Schlagworte:

Konzert

Musik

1649