Diese Website verwendet Cookies, um unsere Dienste zu verbessern. Indem Sie diese Seite benutzen, stimmen Sie dem zu. OK
iic_colonia

Gianrico Carofiglio, Gerd Köster und die Tücken der Freundschaft (in der Volksbühne)

Datum:

17/03/2016


Gianrico Carofiglio, Gerd Köster und die Tücken der Freundschaft (in der Volksbühne)

19.00 Uhr

Ort: Volksbühne am Rudolfplatz, Aachener Straße 5, Köln Das Italienische Kulturinstitut Köln freut sich, in Zusammenarbeit mit der Lit. COLOGNE, die deutsche Übersetzung von „La regola dell‘equilibrio“ (Goldmann, 2016) vorstellen zu können. Der Anwalt Guerrieri wird von seinem alten Freund, dem Richter Larocca, gebeten, seine Verteidigung zu übernehmen. Von der Unschuld des Freundes überzeugt, willigt er ein. Doch dann tauchen Indizien auf, die Guerrieri vor ein schmerzhaftes Dilemma stellen. In „Eine Frage der Würde“ schreibt der italienische Staatsanwalt und Autor Gianrico Carofiglio bissig und humorvoll über die ethische Verantwortung der Juristen und ihre Versuchungen. Im Rahmen von Lit.COLOGNE. Moderation: Paola Barbon.Weitere Informationen:http://www.lit-cologne.de/programm/litcologne/gianrico-carofiglio-gerd-koester-und-die-tuecken-der-freundschaft/04f2a00f0822f7f2f2cf8b99844ef394/

Informationen

Datum: Do 17 Mär 2016

Eintritt : frei


1233