Italienisches Kulturinstitut Köln 
Italienische Flagge
Das Logo der Italienischen Kulturinstitute: eine Hälfte der Skulptur "Sphäre" von Arnaldo Pomodoro auf rotem FeldAbbildung des Gemäldes "Die ideale Stadt", zugeschrieben Luciano Laurana und ausgestellt im Palazzo Ducale in Urbino
italiano | Neuigkeiten |

Wenn Sie unser Programminformationen abonnieren oder abbestellen möchten, tragen Sie bitte hier Ihre eMail-Adresse ein.

  - fine della colonna sinistra Ministero degli Affari Esteri - link esterno: sia apre in una nuova finestra Governo Italiano - link esterno: si apre in una nuova finestra Ministero Beni Culturali - link esterno: si apre in una nuova finestra  



-das Gebäude im Jahr 1953Italienisches Kulturinstitut Köln
Universitätsstr. 81 * 50931 Köln

Telefon:

(+49 221)

9405610

Sekretariat 

 

404816

Sprachkursabteilung

 

94056119 

Bibliothek 

 

9405616

Fax


eMail allgemein:  iicColonia@esteri.it
Kursabteilung:   freunde.iicColonia@t-online.de  
Internet:  www.iicColonia.esteri.it

  
  Sprachkurse und - Zertifikate  
  im Herbst und Winter 2014-2015      

>> Sprachkursprogramm Frühjahr-Sommersemester 2015: als PDF herunterladen <<

>> Veranstaltungsprogramm November-Dezember 2014: als PDF herunterladen
<<


Öffnungszeiten: 
 Sekretariat:    Montag - Freitag         9.00 - 13.00 und 14.00 - 17.00 Uhr
 Sprachkursabt.:    Montag und Donnerstag: 14.30 - 17.00 Uhr
 Dienstag und Mittwoch:   10.00 - 13.00 und 14.30 - 17.00 Uhr
 Vom 22.12.2014 bis 9.1.2015 ist die Sprachkursabteilung geschlossen.
 Bibliothek:    Dienstag - Freitag      11.00 - 13.00 und 14.30 - 17.00 Uhr
 Während des Sprachkurs-Semesters ist die Bibliothek mittwochs bis 19 Uhr geöffnet.

Straßenbahn: Linie 1 und 7 und Bus 142 bis "Universitätsstraße"

Mit freundlicher Unterstützung von:

 

        



 


 
Hotel Flandrischer Hof
Flandrische Straße 3 - 11
50674 Köln
PCS Professional Conference Systems
Reisholzer Werftstraße 42
40589 Düsseldorf

www.germanwings.de


Änderungen im Veranstaltungskalender:
Bei unvorhergesehenen Umständen kann es bei einzelnen Veranstaltungen zu Änderungen kommen, auf die wir auf unseren Seiten rechtzeitig hinweisen. Diejenigen die sich in unsere Mailing-Liste eintragen (oben links auf dieser Seite), werden darüber hinaus auch per eMail benachrichtigt.

-

Im Brennpunkt-

Kunst

-Natale all'Opera

Freitag, 21. November 2014 - Montag, 29. Dezember 2014

Natale all'Opera

Weihnachten, ein Fest für Kinder, wird oft im Theater gefeiert, einem Ort, an dem Große und Kleine, wenn auch nur für einen Abend, gemeinsam eine Aufführung voller Suggestionen, Zauber und Magie genießen können. Viele Werke sind diesem Thema gewidmet: >>>

Freunde des Kulturinstituts eV

-Rückblick auf die italienische EU-Präsidentschaft. Neues aus dem Vatikan

Mittwoch, 14. Januar 2015

Rückblick auf die italienische EU-Präsidentschaft. Neues aus dem Vatikan

Vortrag von Prof. Dr. Rudolf Lill, Köln Der Vortrag schließt an das Referat im vorausgegangenen Januar an, es geht um den jetzigen Stand des (sozial-) politischen Reformprozesses in Italien, der seit drei Jahren eine neue, innovative Qualität der Regierungsarbeit >>>

Design

-Interior and Food Design

Montag, 19. Januar 2015 - Freitag, 30. Januar 2015

Interior and Food Design

Eröffnung in Anwesenheit von Prof. Andrea Dichiara, Industriedesigner. Die Ausstellung zeigt Objekte aus der bekannten Kollektion von Foodesign Guzzini, dem weltweit marktführenden Hersteller von Kunststoffprodukten für den Haushalt. Einige Objekte werden >>>

Film

-Der frühe Fellini: Lo sceicco bianco

Mittwoch, 21. Januar 2015

Der frühe Fellini: Lo sceicco bianco

Regie: Federico Fellini, I 1951, 86', OF, DVD, Darsteller: Brunella Bovo, Alberto Sordi, Leopoldo Trieste, Giulietta Masina. Federico Fellini (1920-1993) war Italiens gefeiertster, populärster Filmregisseur und gehört zu den großen Erneuerern der Ästhetik >>>

Geschichte

-Giornata della Memoria - Holocaustgedenktag

Dienstag, 27. Januar 2015

Giornata della Memoria - Holocaustgedenktag

Col. Gaspare Cilluffo erinnert, gemeinsam mit Dott. Andrea Sacerdoti, an die tragischen Ereignisse zwischen 1943 und 1945. Col. Gaspare Cilluffo ist Autor eines Buches über die Geschichte der Finanz- und Zollpolizei in Mailand. Er rekonstruiert die dramatischen >>>

 

< Veranstaltungskalender >

-

Links | Seitenübersicht | Rechtliche Hinweise | Impressum