Italienisches Kulturinstitut Köln 
Italienische Flagge
Das Logo der Italienischen Kulturinstitute: eine Hälfte der Skulptur "Sphäre" von Arnaldo Pomodoro auf rotem FeldAbbildung des Gemäldes "Die ideale Stadt", zugeschrieben Luciano Laurana und ausgestellt im Palazzo Ducale in Urbino
italiano | Neuigkeiten |

Wenn Sie unser Programminformationen abonnieren oder abbestellen möchten, tragen Sie bitte hier Ihre eMail-Adresse ein.

  - fine della colonna sinistra Ministero degli Affari Esteri - link esterno: sia apre in una nuova finestra Governo Italiano - link esterno: si apre in una nuova finestra Ministero Beni Culturali - link esterno: si apre in una nuova finestra 






-das Gebäude im Jahr 1953Italienisches Kulturinstitut Köln
Universitätsstr. 81 * 50931 Köln

Telefon:

(0221)

9405610

Sekretariat 

 

404816

Sprachkursabteilung

 

94056119 

Bibliothek 

 

9405616

Fax


eMail allgemein:  iicColonia@esteri.it
Kursabteilung:   freunde.iicColonia@t-online.de  
Internet:  www.iicColonia.esteri.it


Ausschreibung einer Dienstleistungskonzession für die Durchführung von Italienischkursen in Frankfurt/M. und anderen Orten in Hessen im Auftrag des Italienischen Kulturinstituts Köln

Bando di gara per la concessione di servizi per l'organizzazione a Francoforte e in Assia di corsi di lingua italiana per conto dell'Istituto Italiano di Cultura di Colonia

  
  Sprachkurse und - Zertifikate in Köln

 
Beginn Wintersemester: 19. September 2016. Das neue Programm erscheint Ende Juni

>> Sprachkursprogramm: als PDF herunterladen <<

>> Veranstaltungsprogramm: als PDF herunterladen
<<


Öffnungszeiten: 
 Sekretariat:    Montag - Freitag          9.00 - 13.00 und 14.00 - 17.00 Uhr
 Sprachkursabt.:    Montag - Donnerstag: 10.00 - 13.00 und 14.00 - 16.00 Uhr
 Bibliothek:    Dienstag - Freitag       11.00 - 13.00 und 14.30 - 17.00 Uhr
 Während des Sprachkurs-Semesters ist die Bibliothek mittwochs bis 19 Uhr geöffnet.

Straßenbahn: Linie 1 und 7 und Bus 142 bis "Universitätsstraße"


Änderungen im Veranstaltungskalender:
Bei unvorhergesehenen Umständen kann es bei einzelnen Veranstaltungen zu Änderungen kommen, auf die wir auf unseren Seiten rechtzeitig hinweisen. Diejenigen die sich in unsere Mailing-Liste eintragen (oben links auf dieser Seite), werden darüber hinaus auch per eMail benachrichtigt.

-

Im Brennpunkt-

Kunst

-Nobody's Room - Ausstellung und Performance von Silvia Giambrone

Donnerstag, 19. Mai 2016 - Montag, 6. Juni 2016

Nobody's Room - Ausstellung und Performance von Silvia Giambrone

Silvia Giambrone, geboren 1981 in Agrigent, lebt und arbeitet seit 2002 in Rom. In ihren Werken verbindet sie persönliche Elemente mit universellen Themen, die ihr künstlerisches Schaffen kennzeichnen: Vor allem der (menschliche) Körper, der ein ergiebiges >>>

Geschichte

-Scelte di libertà. Donne italiane tra antifascismo, Resistenza e Repubblica

Dienstag, 31. Mai 2016

Scelte di libertà. Donne italiane tra antifascismo, Resistenza e Repubblica

Anlässlich des italienischen Nationalfeiertages laden das Italienische Kulturinstitut und das Italienische Generalkonsulat Köln, in Zusammenarbeit mit ANPI Deutschland, zu dem Vortrag von Michela Ponzani „Scelte di libertà. Donne italiane tra antifascismo, >>>

Musik

-Who’s afraid of Baroque? / Chi ha paura del barocco?

Montag, 6. Juni 2016

Who’s afraid of Baroque? / Chi ha paura del barocco?

Vincenzo Capezzuto, Gesang - Claudio Borgianni, Musikalische Leitung - Simone Vallerotonda, Theorbe und Barockgitarre - Marco Forti, Kontrabass - Gabriele Miracle, Schlagzeug. Mit Werken von Stradella, Alessandro Piccinini, L. Rossi, G. C. Cortese, A. >>>

Kunst

-Ausstellung Giuseppe Rescigno

Donnerstag, 9. Juni 2016 - Donnerstag, 30. Juni 2016

Ausstellung Giuseppe Rescigno

Giuseppe Rescigno (1941) gehörte in den 70er Jahren zu den Protagonisten der Kunst im Sozialen und nahm an Ausstellungen und internationalen Veranstaltungen teil (Quadriennale in Rom, Biennale in Venedig, Triennale in Mailand, Premio Michetti, NRA Shakespeare >>>

Sprache

-Die handlungsorientierte Didaktik: Italienisch mit Tasks unterrichten

Freitag, 17. Juni 2016

Die handlungsorientierte Didaktik: Italienisch mit Tasks unterrichten

Laboratorio per insegnanti d‘italiano con Dr. Marilisa Birello (Università Autonoma di Barcellona). L’obiettivo del workshop è costruire un’unità didattica seguendo i principi dell’approccio orientato all’azione. Dopo aver definito il task o compito comunicativo >>>

 

< Veranstaltungskalender >

-

Links | Seitenübersicht | Rechtliche Hinweise | Impressum